Demografie geht jeden an
Jung und Alt gestalten Osterwieck
 
 
 

Willkommen auf unserer Internetpräsenz!

 

                                                                                                       

                                                        

                

Unser Slogan: Gemeinsam Osterwieck bewegen + Zukunft gestalten

Für eine aktive Bürgergesellschaft eintreten! Mehr Mitbestimmen in der Kommunalpolitik



Willkommen

... auf unserer Internetplattform

Der Verein Demografieverbund Osterwieck e.V. will  mit seiner Arbeit und mit seinen Möglichkeiten den strukturellen  Veränderungen in der Altersstruktur der Stadt Osterwieck, Rechnung  tragen.

Die Studie "Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzept" (IGEK) der Einheitsgemeinden Stadt Osterwieck & Huy stellt fest:

  • die 55 bis 65-Jährigen machen 16 % der Bevölkerung aus                                                                              
  • weitere 11 % entfallen auf die Gruppe der 65 bis 75- Jährigen                     
  • die Quote der über 75-Jährigen liegt bei 10 %                                         

Weiterhin haben wir in den letzten Jahren rund 12 % der Bevölkerung   verloren, auch wenn sich der Abwärtstrend mittlerweile abgeschwächt hat.

Wir  als Verein haben das Ziel in Osterwieck eine Struktur zu schaffen, die  den Zusammenhalt und das Verständnis zwischen Jung und Alt nachhaltig  verbessert und den Generationenkonflikt in ein Generationenmiteinander  wandelt.  Osterwieck soll beispielgebend  für eine Struktur sein, die  auf dem Zusammenhalt und Verständnis zwischen Alt und Jung, einem  Gesundheits- und Pflegekonzept und einer besseren Außendarstellung in  umliegenden Regionen basiert.

Wir haben vor mit unseren Verein Demografieverbund Osterwieck e.V.   Voraussetzungen zu schaffen, die es unseren Bewohnern ermöglicht,   selbstbestimmt bis ins hohe Alter in ihren eigenen vier Wänden zu leben.   Hierfür wollen wir die vorhandenen Ressourcen nutzen.

Wir wollen ein  soziales Netzwerk mit anderen Vereinen und Institutionen   der Stadt Osterwieck auf den Weg bringen, das es Alt und Jung   ermöglicht, ein lebensbejahendes, bis ins hohe Alter und auf   gegenseitige Hilfe ausgelegtes Leben zu ermöglichen.

Die Stadt Osterwieck soll durch unser Unterstützung und Wirken um eine   Nuance erweitert werden, die es Menschen im Renten- und Pensionsalter   ermöglicht ein vielfältiges Angebot bei der Bewältigung ihres Alltags zu   nutzen. Hierzu gehören: 

  • Beratungen und Unterstützungen                                                                       
  • die Koordination von Einkaufsfahrten, Arztbesuchen (auch zu Spezialisten ) 
  • Gestaltung des Wohnens im Alter
  • die Organisation von Tagesausflügen und Kurzreisen
  • die Organisation und Unterstützung bei der täglichen Haushaltsbewältigung
  • die andere Seite der Medaille ist 
  • das Organisieren von Kinderbetreuung für alleinerziehende und in Schichten arbeitende Mütter und Väter

die umfassende Nutzung der Erfahrungen und Kenntnisse von alten Menschen bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen eines   Lebens

Im Anschluss, die Möglichkeiten der Daseinsvorsorge mit sehr kurzen Wegen für die Generation Ü 65